Mobilität

Mobilität

Manta, Manta
unter Strom

Opel besinnt sich auf seine lange Historie und schlägt gleichzeitig die Brücke in das elektrische Zeitalter. Dazu pflanzten die Ingenieure einem Original-Manta aus dem Jahr 1973 einen E-Motor samt dazugehöriger Technik ein. Der Manta steht jetzt unter Strom.

Der Peugeout e-2008 im Test
Test

Testfahrt Peugeot e-2008

Der Peugeot e-2008 ist mit seiner 300-km-Reichweite ein (fast) vollwertiger Ersatz für einen kompakten Verbrenner. Er bietet genügend Platz und gibt einem dieses frische E-Fahrgefühl.

Autofarben bringen Farbe ins Spiel
Mobilität

Autofarben:
Alles so schlimm unbunt hier!?

Beim Thema Autofarben und Autolackierung wird es recht eintönig, denn drei-viertel aller Autos sind Schwarz-Grau-Weiß. Warum ist das so?

Luca ist das erste Elektroauto, das komplett aus recyceltem Müll besteht. Bild: Bart van Overbeeke Fotografie
New Mobility

Luca – das Elektroauto
aus Müll

Das Studierenden-Team TU/ecomotive der Technischen Universität Eindhoven (Niederlande) hat ein Elektroauto aus recyceltem Müll gebaut. Es heißt Luca.

Mit einem neuen Recycling-Verfahren können aus alten Plastikflaschen hochfeste Polyesterfasern für die Herstellung von Autoreifen gewonnen werden.
Nachhaltigkeit

Autoreifen aus
alten Plastikflaschen

Der Reifenhersteller Michelin will künftig alte Plastikflaschen recyceln und für die Autoreifenproduktion einsetzen. Dazu wurde ein neues Verfahren entwickelt.

Geschichte

Wegbereiterinnen, Tüftlerinnen
und Vorstandsvorsitzende

Vor kurzem haben wir den Weltfrauentag gefeiert. Autos galten lange Zeit nicht weibliche Domäne. Dabei spielen einige Frauen in der Historie des Automobils sogar eine bedeutende Rolle.

Scroll to Top