Winterreifen

Schneebedecktes Auto
Recht

Verkehrsregeln gelten das ganze Jahr, egal, ob sommers oder winters. Aber in der kalten Jahreszeit gibt einige spezielle Bestimmungen, die Autofahrende beachten sollten.

Mobilität

Die Temperaturen fallen, es wird kälter und in Höhenlagen kommt es bereits zu ersten Schneefällen. Wer im Winter sicher und komfortabel unterwegs sein will, setzt auf Winterreifen. Wir empfehlen euer Auto frühzeitig winterfit zu machen.

blaues Elektroauto mit Winterreifen an Ladesäule
Aktuelles

Das Thema Winterreifen passt zwar noch nicht wirklich zu den immer noch (zu) milden Temperaturen, doch auch der Herbst neigt sich irgendwann dem Ende zu. Deshalb ist es wichtig sich rechtzeitig um die richtige Bereifung zu kümmern. Das gilt auch für Elektroautos.

Werkstatt

Viele Autofahrerinnen und -fahrer setzen bei den Reifen noch auf Saisonspezialisten: Winterreifen für die kalte Jahreszeit, Sommerpneus für den Rest des Jahres. Wenn der Frühling naht, steht der Wechsel auf die Sommerbereifung an.

Anna erklärt's

Das Auto ist während der kalten Jahreszeit heftigeren Bedingungen ausgesetzt als im Sommer. In dem folgenden Beitrag erklären wir, worauf es ankommt, wenn das Fahrzeug in Eigenregie “winterfest“ gemacht wird.

In Deutschland gibt es eine situative Winterreifenpflicht. (Bild: Titelbild: Getty images/alexandrumagurean)
Tipp

Ja, sind sie. Und zwar immer dann, wenn man sie braucht. In Deutschland gibt es eine situative Winterreifenpflicht: Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eisglätte oder Reifglätte muss man Winterreifen draufhaben.

Nach oben scrollen