E-Auto komplett
made in Europa

Die neuen Schuhe von Zalando oder die Koch-Box mit den Zutaten fürs Abendessen könnten künftig mit dem E-Auto Mia ans Haus rollen. Hersteller Fox E-Mobility plant das erste Serienauto für 2024 – ausschließlich in Europa finanziert, entwickelt und gebaut.

Der europäische E-Fahrzeughersteller Fox E-Mobility hat das Gesamtdesign seiner kommenden Modellreihe Mia verabschiedet. Damit rückt er dem Produktionsstart näher. Wie das Unternehmen berichtet, soll der erste Prototyp noch 2022 vom Band laufen. Automobil-Designer Murat Günak kreierte den Look, den der Vorstand schließlich final ausgewählt hat. Günaks Handschrift tragen unter anderem auch Fahrzeuge der Marken Mercedes, VW und Peugeot.

Unteres Preissegment

Das E-Auto eignet sich laut Hersteller für das Gewerbe in der Stadt. Der Fokus liegt unter anderem auf Lieferfahrzeugen im Einsatzbereich der sogenannten „letzten Meile“. Neben den beiden Varianten für Lieferdienste und Passagierfahrzeuge sollen weitere Versionen möglich sein. Der Preis werde deutlich unter 20.000 Euro liegen.

Batterien aus der Slowakei

Auf dem Weg zur Markteinführung hat Fox E-Mobility unlängst mit dem slowakischen Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien InoBat Auto eine Vereinbarung betroffen. Er soll die kompletten Batterie-Systeme für den Mia liefern.

Der slowakische Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien InoBat Auto soll die kompletten Batterie-Systeme für den Mia liefern.

Bis zu 400 Kilometer Reichweite

Der Mia 2.0 ist 3,2 Metern lang, wiegt laut Fox E-Mobility weniger als eine Tonne und umfasst ein Ladevolumen von 1.500 Litern. Durch eine optionale zweite Batterie, die nachgerüstet werden kann, soll sich die Reichweite auf 400 Kilometer verdoppeln. Fox E-Mobility produziert das Auto allerdings nicht selbst in Serie. Mit welchem Fahrzeughersteller das Unternehmen dabei zusammenarbeitet, ist noch nicht bekannt.

E-Auto Mia macht sowohl von außen als auch von innen eine gute Figur.

Bilder: fox e-mobility
Zurück zur Startseite

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top